Sprungziele
Inhalt

Rolfzen

Die kleine Ortschaft weist ein freundliches Dorfbild auf, das große Dorfgemeinschaftshaus unterstreicht den Eindruck von Gastfreundlichkeit und Gemeinschaftssinn.

Der freundlich und offen gestaltete Dorfplatz hinter der Kirche ist ebenso ein schöner Treffpunkt für Einwohner und Besucher wie der Schützenplatz, auf dem jährlich das große Schützenfest gefeiert wird.

Auch für die Kleinen ist gesorgt, ein großer Spielplatz lädt zum Toben ein. Für rustikale Abendgestaltung ist die Gaststätte "Zum Körter" ein perfekter Anlaufpunkt.

Außerhalb des Dorfes gelegen befindet sich das Weserrenaissance-Schloss Thienhausen. In dem Wasserschloss, in dem einst schon Annette von Droste-Hülshoff sich wohl fühlte und Friedrich Wilhelm Weber sein bekanntes Versepos "Dreizehnlinden" verfasste, sind auch die Besucher zum Schlendern und Schauen eingeladen, jedoch leider nur von außen.

Als Streckenpunkt des Europa-Radweges R1 besuchen Radfahrer die Ortschaft.

Hier erfahren Sie mehr über Rolfzen>>

<<