Sprungziele
Inhalt

Die Stadt Steinheim bildet aus...

Das Wappen der Stadt Steinheim besteht aus einer roten Statdmauer mit Zinnen und einem gelben Tor. Weiterhin sind drei Türme abgebildet, wobei der mittlere größer als die beiden äußeren Türme ist. Die kleineren Türme haben ein Fenster, der größere Turm drei Fenster.Zum 01. August 2020 bieten wir folgenden Ausbildungsplatz an:

„Verwaltungsfachangestellte/r (m/w/d)“

Du möchtest einen abwechslungsreichen und zukunftssicheren Job erlernen und dabei Deine Umgebung, Deine Zukunft und die der anderen mitgestalten?
Dann bietet die Stadtverwaltung Steinheim Dir genau den richtigen Ausbildungsberuf an.

Der praktische Teil der Ausbildung erfolgt im Rathaus der Stadt Steinheim, der schulische Teil wird am Berufskolleg Schloß Neuhaus und am Studieninstitut in Soest stattfinden.

Was wir von Dir erwarten:

  • qualifizierter Hauptschulabschluss oder Realschulabschluss
  • Geschick und Freude im Umgang mit Menschen
  • gute Sprach- und Kommunikationsfähigkeit
  • hohes Engagement und Teamfähigkeit
  • soziale Kompetenz und Flexibilität

Wenn Du Dich näher zu dem Ausbildungsberuf informieren möchtest, dann kannst Du das auf www.steinheim.de oder beim Studieninstitut Soest gerne tun.

Der Ausbildungsplatz ist für Frauen und Männer gleichermaßen geeignet.

Die Stadt Steinheim ist bestrebt, die Einstellung und Beschäftigung von schwerbehinderten Menschen zu fördern. Bewerbungen von geeigneten schwerbehinderten und diesen gleichgestellten behinderten Menschen i. S. des § 2 Abs. 3 SGB IX sind daher ausdrücklich erwünscht.

Haben wir dein Interesse geweckt?

Aussagekräftige Bewerbungen mit Lebenslauf und Schulzeugnissen sendest du bitte bis 31. August 2019 an die Stadt Steinheim, Der Bürgermeister, Fachbereich Zentrale Dienste, Postfach 13 63, 32835 Steinheim.

Bei Bewerbungen per E-Mail beachte bitte, dass nur PDF-Dateien bis zu einer max. Größe von 10 MB zugelassen werden.