Hilfsnavigation

Logo Stadt Steinheim Westfalen - Zur Startseite
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Ratsarbeit in Steinheim

Außer dem Stadtrat verfügt die Stadt Steinheim über verschiedene Fachausschüsse sowie 6 Bezirksausschüsse in den Ortschaften Bergheim, Ottenhausen, Rolfzen, Sandebeck, Vinsebeck sowie Steinheim-Kernstadt.

Der Stadtrat

RatssitzungDie Verwaltung der Stadt Steinheim wird ausschließlich durch den Willen der Bürgerschaft bestimmt. Die Bürgerschaft wird wiederum durch den Rat und den Bürgermeister vertreten. Den Vorsitz im Rat führt der Bürgermeister. Von den 26 Mitglieder des Rates werden 13 direkt im dem jeweiligen Wahlbezirk gewählt, die verbleibenden 13 Sitze werden aus der Reserveliste der jeweiligen Partei gefüllt.

Ratsmitglieder

Die Ratsmitglieder werden für fünf Jahre gewählt. In ihrer Tätigkeit sollen sie ausschließlich nach dem Gesetz und ihrer freien, nur durch Rücksicht auf das öffentliche Wohl bestimmten Überzeugung handeln.

Ratssitzung

Die Sitzungen des Rates sind öffentlich. Für einige Punkte kann die Öffentlichkeit ausgeschlossen werden, z.B. Personalangelegenheiten, Grundstücksangelegenheiten. Der Bürgermeister legt die Tagesordnung fest und lädt mindestens 7 Tage vor Beginn der Sitzung ein. Die Termine der Sitzungen werden im Mitteilungsblatt der Stadt Steinheim, im Veranstaltungskalender dieser Homepage und durch öffentlichen Aushang bekanntgegeben.

Die Protokolle der letzten Ratssitzungen finden Sie hier>>

Am Rande informiert