Sprungziele
Inhalt

Wohnen und Pflegen

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   Alle

Ortsheimatpflege

Beschreibung

Was sind die Aufgaben eines Ortsheimatspflegers?

Die Aufgabe des Ortsheimatpflegers ist ein Ehrenamt zu dem man bestellt werden muss. Die wichtigsten Aufgaben sind:

  • Beobachten und Aufzeichnen des örtlichen Lebens,
  • Erschließen der Siedlungs- und Dorfgeschichte,
  • Dokumentieren und Darstellen der Ergebnisse der Ortsheimatpflege, um diese für die nachfolgenden Generationen zu erhalten (u.a. Erstellen eines Ortsarchivs und einer Ortschronik),
  • die mitdenkende, mitplanende und beratende Teilnahme an den Aufgaben der örtlichen Gremien, insbesondere der Bezirksausschüsse

Wie werde ich Ortsheimatpfleger?

Der Bezirksverwaltungsstellenleiter/Ortsvorsteher schlägt dem Rat der Stadt Steinheim eine Person als Ortsheimatpfleger vor. Der Rat empfiehlt dem Kreisheimatpfleger dann diese Person. Dieser wird dann vom Kreisheimatpfleger als Ortsheimatpfleger bestellt.

Wer ist in Steinheim als Ortsheimatpfleger bestellt?

Hubert Müller

Im Fettpott 8
32839 Steinheim-Bergheim


Wilhelm Kirchhoff

Kösliner Straße 24
32839 Steinheim-Eichholz


Arno Hillebrand

Steinweg 1
32839 Steinheim-Grevenhagen


Birte Brand

Hagedorn 2 b
32839 Steinheim-Hagedorn


Jürgen Unruhe

Lange Straße 18
32839 Steinheim-Ottenhausen


Sarah Schieborowsky

Thienhausener Weg 8
32839 Steinheim-Rolfzen


Rudolf Waldhoff

Germanenstraße 3 a
32839 Steinheim-Sandebeck


Werner Kruck

Galgenkämpen 48
32839 Steinheim-Vinsebeck

Gebühren

Benötigte Unterlagen

Rechtsgrundlagen

Öffnungszeiten des Rathauses

Montag bis Freitag:
von 08:30 Uhr bis 12:30 Uhr

zusätzlich Donnerstag:
von 14:00 Uhr bis 16:30 Uhr