Hilfsnavigation

Logo Stadt Steinheim Westfalen - Zur Startseite
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

umfrageergebnisse

Repräsentatives Ergebnis der Umfrage „Altern im ländlichen Raum"

Knapp 40% aller über 75-jährigen Steinheimer Mitbürgerinnen und Mitbürger haben sich an der Umfrage beteiligt.

Im Vergleich mit anderen Kommunen ist dies eine sehr gute Quote und bürgt für repräsentative Auswertungsergebnisse.

Die höchste Beteiligung war in den Ortsteilen zu verbuchen.

Bei der Auswertung haben sich fehlende Mobilität und Einkaufsmöglichkeiten in den Ortsteilen, der Wunsch nach Unterstützung bei Garten- und Hausarbeiten sowie der Wunsch nach Hol- und Bringdiensten als die zentralen Themen herauskristallisiert, wo sich unsere Bürgerinnen und Bürger Verbesserungen bzw. Hilfe wünschen.

Der zuständige Arbeitskreis der Stadt arbeitet an einem Konzept für ein soziales Netzwerk, welches den ehrenamtlichen Einsatz und die Nachfrage nach Hilfeleistungen im sogenannten niedrigschwelligen Bereich koordiniert.

Damit ein solches Netzwerk funktioniert, werden viele ehrenamtliche Helfer benötigt. In einem nächsten Schritt wird ermittelt, in welcher Weise und in welchem Umfang das Netzwerk bei den Steinheimerinnen und Steinheimern Unterstützung finden würde.

Insbesondere unsere Jugendlichen möchten wir ansprechen und für ehrenamtliche Tätigkeiten gewinnen.

Präsentation Seniorenumfrage [PDF: 543 kB]



Am Rande informiert

Kontakt

Frau A. Benner
Fachbereich Bürgerservice
Rathaus
Marktstraße 2
32839 Steinheim

Telefon:  05233 21-154
Fax:  05233 21-254
a.benner@steinheim.de
Raum:  150
Kontaktformular