Hilfsnavigation

Logo Stadt Steinheim Westfalen - Zur Startseite
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Rochuslied 1

Rochuslied
1. Gott und Heiland ! Lasst uns preisen

Dich in Deinem Diener heut !

Was wir ihm an Ehr' erweisen,

ist ja Dir in ihm geweiht. -

Treu an Deiner Hand der Gnade

ging St. Rochus einst die Pfade:,

:engelgleicher Heiligkeit.:,:



2: Als in uns'rer Väter Tagen

Krieg und Pest die Geisel war,

Tausend hier der Pest erlagen,

Steinheim eine Totenbahr:

Da auf uns'rer Väter Flehen,

ließ Gott Hilf durch dich geschehen:,

:Heil'ger Rochus, wunderbar.:,:



3. Was zum Dank und zum Gedächtnis

Gott und dir sie einst geweiht,

sei ein Ruhm und ein Vermächtnis

für die Enkel ew'ge Zeit:

Deinen Ehrentag zu feiern,

jedes Jahr den Dank erneuern:,

:Pilger sein zur Heiligkeit !:,:



4. Lasst uns heut und stets gedenken,

was gelobt in schwerer Zeit.

Hilf Gott, unsre Schritte lenken,

die zur guten Tat bereit.

Krankheit, Not, auf dieser Erden

soll'n durch uns gemildert werden.:,

:Opfer hier aus Dankbarkeit.:,:
Am Rande informiert