Sprungziele
Inhalt
Datum: 18.05.2020

Neues Amtsblatt ab Juni 2020

In den vergangenen Jahren hat der Panorama-Verlag das Amtsblatt der Stadt Steinheim „Steinheim erleben“ herausgegeben. Verlagsintern begründet wurde der Druck im März eingestellt. Die Verwaltung hat diese Entscheidung mit Bedauern zur Kenntnis genommen und sich kurzfristig anderweitig orientiert, da amtliche Bekanntmachungen an Formen und Fristen gebunden und von rechtlicher Relevanz sind.

Das Wappen der Stadt Steinheim besteht aus einer roten Statdmauer mit Zinnen und einem gelben Tor. Weiterhin sind drei Türme abgebildet, wobei der mittlere größer als die beiden äußeren Türme ist. Die kleineren Türme haben ein Fenster, der größere Turm drei Fenster.Für die Stadt Steinheim ist per Satzung definiert:

Amtliche Bekanntmachungen erfolgen auf der Internetseite www.steinheim.de. Ergänzend wird im Amtsblatt auf die Veröffentlichung hingewiesen. Dies gilt auch für Bekanntmachungen, die nur ergänzend im Internet bekannt gemacht werden dürfen.

Neuer Geschäftspartner ist der Rautenberg-Media Verlag, Herausgeber des „Mitteilungsblatt der Stadt Steinheim“. Das grüne Blatt ist den Bürger*innen und Gewerbetreibenden der Stadt seit vielen Jahren vertraut. In der Vergangenheit führte die Bezeichnung bereits häufig zu der Annahme, es handle sich um das Amtliche Mitteilungsblatt der Stadt Steinheim, ab Mai 2020 ist es das nun auch. Die erste Ausgabe erscheint Ende dieses Monats und ist als Amtsblatt der Stadt Steinheim entsprechend deutlich gekennzeichnet.