Sprungziele
Inhalt
Datum: 31.10.2019

Grußwort zum Reineccius-Markt

Endlich ist es wieder so weit: Unser Stadtfest, der Reineccius-Markt, lädt am 2. und 3. November ein, gute Laune zu tanken und unter dem Motto „Steinheim - ein Lichtermeer“ unsere schöne Stadt in einer ganz besonderen Stimmung zu erleben.

Das Foto zeigt ein Portrait des Bürgermeisters Carsten Torke im grauen Sakko und weißem Hemd mit rot weiß blau quer gestreifter Krawatte.
Bürgermeister Carsten Torke

Wir sind eine lebendige Stadt und genau das macht unser traditionsreiches Fest zu einem Glanzlicht in unserem Veranstaltungskalender.

Am Sonntag findet im Festzelt die Verleihung der Reineccius-Medaille statt. Es handelt sich hierbei um eine der wichtigsten Auszeichnungen der Stadt Steinheim. Die Medaille 2019 erhält Professor Dr. Johannes Üpping, Hochschule OWL, für sein zukunftsweisendes Projekt „Smart Country Storage“, einer Machbarkeitsstudie für eine mögliche zukünftige Energiedienstleistung im Modelldorf Hagedorn mit dem Ziel, eine autonome kleinräumige Energieversorgung aufzubauen, die Wertschöpfung in der Region zu halten und gleichzeitig die Energieversorgungskosten zu senken.

Erstmalig verleiht die Stadt Steinheim in diesem Rahmen auch den Heimatpreis. Dieser geht an die Junge Kultur Steinheim und an das Teddy- und Puppenmuseum Steinheim für herausragendes, kulturelles Engagement.
Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, lassen Sie sich einladen zum Flanieren und Schauen, zum Zuhören und Mitmachen, zum vergnügten Zusammensein und Feiern. Oder zu einem Bummel durch die Geschäfte, die am Sonntag im Rahmen unseres Festes geöffnet haben.

Natürlich gibt es auch ein Programm für die Kleinen, denn unser Reineccius-Markt ist für alle gedacht. Kinderanimation, Artistik und Gaukler-Show lassen die Herzen unserer jungen Gäste gewiss höher schlagen. Und sicher dürfen sie am letzten Abend lange genug aufbleiben, um das große Feuerwerk zu sehen.

Ich möchte schon jetzt allen herzlich danken, die den Reineccius-Markt vorbereitet haben und all den fleißigen Helfern, die Steinheim in den Abendstunden in einem Lichtermeer erstrahlen lassen.

Und nicht zuletzt gilt mein Dank den Anwohnerinnen und Anwohnern, die viel Verständnis für die Beeinträchtigungen aufbringen, die ein Fest, das sich über ein ganzes Wochenende erstreckt, mit sich bringt. Dafür werden sie natürlich kräftig mitfeiern.

Das Stadtfest ist ein Fest der Begegnung, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger. Treffen Sie alte Bekannte, lernen Sie neue Leute kennen, erleben Sie, wie reich unsere Künstlerszene und wie vielfältig unser Warenangebot ist.

Feste sind aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Sie bringen eine willkommene und verdiente Abwechslung in unser Alltagseinerlei; sie bringen Lebensqualität. Deshalb, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, genießen Sie die heitere Atmosphäre des bunten Treibens in unserer Stadt. Und wenn auch noch das Wetter mitspielt, steht einem gelungenen Fest nichts mehr im Wege.


Ihr
Carsten Torke
Bürgermeister